Peter Sebastian

Denn ich lieb dich_Fresh-Up-Remix

Nachdem sich seine letzte Single „Verbrannte Erde“ im Sommer vergangenen Jahres unzweifelhaft als formidabler Rundfunkhit überregional durchgesetzt hat – alleine in der Schlagerparade von NDR Radio Niedersachsen wurde als Höchstnotierung Rang 2 erreicht und ist der schmackhafte, klanglich fraglos sehr außergewöhnliche Titel einige Wochen lang in den höheren Regionen verblieben – startet der Hamburger Sänger PETER SABASTIAN nun mit einem neuen Titel sogleich ins Neue Jahr 2017!

„DENN ICH LIEB DICH“, geschrieben von Mario Mertens, Jean Thies und A.C. Ademy, befand ich als Urfassung bereits auf Peters weiterhin aktueller Doppel-CD „PETER SEBASTIAN… GEFÄLLT MIR“, die im April 2015 über sein eigenes Label TOI TOI TOI RECORDS (Vertrieb: DA Music) veröffentlicht wurde.

Nun erscheinen gleich zwei neue Abmischungen im „Fresh up“-Verfahren von dieser wiegenden, sehnsüchtigen Popschlager-Nummer, inkl. der ursprünglichen Albumversion.

Strikten Rhythmus und hochemotionale Romantik in einem, kongenial zusammengeführt, versprüht „DENN ICH LIEB DICH“ in aller Form und bester Manier. Die Melodie erweist sich als eingängig und leicht mitsingbar, der Text ist liebevoll ausformuliert und inhaltlich prall gefüllt mit Sympathie und Zuneigung dem Traumpartner gegenüber, den das Lied-Ich mittels dieses Liedes herzlichst bittet, zu ihm zurückzukehren, manches Miese aus der Vergangenheit zu vergessen und wiederum alles auf Start zu setzen.

Wir hören auf PETER SEBASTIANS neuer Download-Maxi „DENN ICH LIEB DICH“, die natürlich – wie immer – via TOI TOI TOI RECORDS zeitnah auf allen relevanten Portalen zu erwerben sein wird, den Titelgeber in drei verschiedenen Versionen: So im jederzeit radiotauglichen „Fresh-Up“-Mix, weiters im rhythmisch aufgepeppten „Danny-Top-Mix“, 3.37 Min lang, sowie in demjenigen, knapp fünfminütigen „Danny-Top-Mix“, der schon auf „PETER SEBASTIAN… GEFÄLLT MIR“ berücksichtigt worden war.

Es ist davon auszugehen, dass PETER SEBASTIANS brandneue Maxi-Single „DENN ICH LIEB DICH“ uns alle den kalten Winter gut überstehen lassen wird und dem danach anbrechenden Frühjahr fröhlich und ausgelassen die Türen öffnen dürfte.

Allgemein wird 2017 ein außerordentlich interessantes Jahr für PETER SEBASTIAN, seine Künstler und sein Team. Es gibt in Bälde brandneue Produktionen, etwa von Fresi Fresdorf, Matthias Stingl und anderen zu hören; zig weitere spannende Projekte – hör-, wie lesbar – sind ‚in der Mache‘. 2017 wird es keinesfalls zu einem Stilstand in Sachen guter, deutschgesungener Pop- und Schlagermusik kommen, wobei darüber hinaus auch ein paar englischsprachige Titel seitens einiger, von PETER SEBASTIAN produzierter Künstler vorgestellt werden!

Jetzt gilt es erst mal, seinen neuen Titel „DENN ICH LIEB DICH“ überall bekannt zu machen und auf guten Positionen in den Rundfunk- und Internethitparaden zu platzieren. In puncto Qualität und Ohrwurmgarantie dürfte dieses Vorhaben wahrhaftig kein Problem darstellen! (Geschrieben von Holger Stürenburg)

PETER SEBASTIAN – DENN ICH LIEB DICH
TOI TOI TOI RECORDS, Download-Single-CD: 1033-5, VÖ 27.01.2017
Zeitnah in Downloadportalen wie iTunes, Musicload, MP3de, Napster etc. erhältlich! (Geschrieben von Holger Stürenburg)

01 Denn ich lieb dich_Fresh-Up-Remix 3.37
M.: Mario Mertens, A.C.Ademy
T.: Jean Thies, Mario Mertens
V.: ARCUR-MV, ISRC: DE-D21-17-0003-0
(p) & © 2017 TOI TOI TOI RECORDS (LC 06622)
Mit freundl. Genehmigung von TOI TOI TOI RECORDS Hamburg

02 Denn ich lieb dich_Fresh-Up-Remix (Danny Top Mix) 3.37
M.: Mario Mertens, A.C.Ademy
T.: Jean Thies, Mario Mertens
V.: ARCUR-MV, ISRC: DE-D21-17-0004-0
(p) & © 2017 TOI TOI TOI RECORDS (LC 06622)
Mit freundl. Genehmigung von TOI TOI TOI RECORDS Hamburg

03 Denn ich lieb dich_Fresh-Up-Remix (Danny Top Mix) 4.47
M.: Mario Mertens, A.C.Ademy
T.: Jean Thies, Mario Mertens
V.: ARCUR-MV, ISRC: DE-D21-15-0031-0
(p) & © 2015 TOI TOI TOI RECORDS (LC 06622)
Mit freundl. Genehmigung von TOI TOI TOI RECORDS Hamburg

(P) & © 2017 TOI TOI TOI RECORDS
Produzent: PETER SEBASTIAN Digital aufgenommen imWetcat-Studio, Uslar
Toningenieur, Arrangements, Schlagzeug, Piano, Keyboards: Jörg Lamster,  Chöre: Daniela Meyer, Nadja Kretschmer, Jörg Lamster, Foto: Alexander Heil, Cover: Stefan Hellmeister